Wenn der Undertaker Vince McMahon anruft …

Es ist manchmal unglaublich, was WWE an Promos verbockt und uns glauben machen will.

Da wäre zum Beispiel die Promo der letzten RAW Ausgabe, die Brock Lesnar und Paul Heyman in Richtung Undertaker abgelassen haben, um die Großveranstaltung Summerslam zu promoten.

Hände runter – Paul Heyman ist der mit Abstand beste Redner, den das pro Wrestling derzeit hat. Paul E. Dangerously schafft es, Sand in die Sahara zu verkaufen oder Kühlschränke nach Grönland. Er wertet jetzt noch so lahme Fehde, jeden noch so unbedeutenden PPV auf. Bevor Heyman etwas bewirbt, ist es nur ein maybe … nach Hinzufügen von a little Heyman-Magic ist es ein must see.

So ist es auch in der Fehde zwischen Lesnar und dem Undertaker, wobei diese Auseinandersetzung eigentlich keine weitere Stipulation benötigt. Die zwei Wrestler haben ein derartig hohes Standing, das treibt die Leute wie von selbst in die Arenen oder zu den WWE Network Abos.

Was Paul Heyman da aber bei RAW verkaufen musste, war wieder mal WWE Scripting Schrott vom Feinsten. Aber seht und hört selbst:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=411-7fgmcoI

Nur mal zum Festhalten: der Undertaker ruft bei Vince McMahon an (!) und bittet (!!) um ein Wrestlemania re-Match gegen Brock Lesnar (!!!).

Der Undertaker. Muss. Um. Ein. Match. Bitten.

Lasst euch das mal durch den Kopf gehen, für wie blöd uns WWE verkaufen will. Hier erzählt uns der Manager eines sehr guten aber nicht überragenden Wrestlers, dass es der Undertaker nötig hat, beim Boss anzurufen und nach einem Match fragt. Wozu hat man die letzten 25 Jahre hart gearbeitet, um dem Undertaker das Gimmick des übernatürlichen und geheimnisvollen Bestattungsunternehmers/Sensenmannes aufzubauen? Das Phänomen, das früher seine Kraft aus einer Urne bezog und mit Druiden zum Ring kommt, greift zum Telefonhörer und muss sich via Sekretariat zum Chef durchstellen lassen. Auweia. Ja, so funktioniert „schütze das Gimmick meines Topstars“ bei WWE.

Statt dem Match gegen Lesnar wurde eine schnell vergessene Auseinadersetzung gegen Bray Wyatt anberaumt. Und der Undertaker fügt sich.

So funktioniert das also bei WWE.

Schreibe einen Kommentar