Der Undertaker zerstört Brock Lesnars Titeltraum

Wirklich überraschend war es nicht, was sich da zum Matchende zwischen Titelträger Seth Rollins und Herausforder Brock Lesnar ereignet hat.

Als Brock Lesnar den amtierenden Champion so richtig weichgeklopft hatte und in ein paar Augenblicken neuer WWE Champion geworden wäre, ging das Licht aus, der Gong ertönte und der Undertaker stand im Ring.

Nach einem Staredown, einem folgendem Chokeslam und zwei Piledrivern war Lesnars Traum von der erneuten Regentschaft beendet. Seth Rollins verteidigt damit seinen Titel mit Hilfe des Undertakers!

https://www.youtube.com/watch?v=7rObtCIzxQE

Schon im Vorfeld zum PPV Battleground verdichteten sich die Gerüchte über eine Rückkehr des Undertakers und einem Match gegen Brock Lesnar bei Summerslam.
Den Undertaker im Main Event von Battleground zu bringen war dann auch nur konsequent.
Damit schlug man gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe:

  • Brock Lesnar dominiert das Match gegen Rollins
  • Seth Rollins kann dennoch Champion bleiben
  • Der Undertaker bekommt seine Rache gegen Lesnar (der Undertakers Wrestlemania Serie brechen durfte)
  • Wir erhalten ein Re-Match zwischen Undertaker und Lesnar zum Summerslam

Einige Fragen stellen sich doch noch. Wir der Undertaker einen Heelturn vollziehen? Lesnar ging ja als Babyface in diesen Kampf. Darf Lesnar den Undertaker auch bei Summerslam besiegen? Wie sieht es mit der Fitness des Undertakers aus? Kann er ein richtiges PPV Match gegen eine Kampfmaschine wie Brock Lesnar bestreiten? Meiner Meinung nach befand er sich in keiner guten körperlichen Verfassung, auch wenn vorher Photos vom Taker in der Muckibude geleaked wurden. Wem wird sich Seth Rollins zuwenden, wen sein ärgster Konkurent mit dem Undertaker beschäftigt ist? Erhält Roman Reigns wieder eine Chance? Geht es WWE so schlecht, dass sie den Undertaker außerhalb von Wrestlemania bringen müssen?

Wie man diese Fragen auch immer beantworten mag, eins steht fest: ein Comeback des Undertaker ist immer #bestforbusiness. Vielleicht nicht für die Veranstaltung Battleground aber zumindest für Summerslam. Es gibt genügend Fans da draußen, für die die Niederlage des Undertakers bei Wrestlemania 30 ein Fehler war. Jetzt hat der Deadman die Gelegenheit, das etwas zu korrigieren.

Schreibe einen Kommentar